Seventh Son of a Seventh Son

Sieben mal sieben heißt es am – nein, nicht am 7. – sondern am Dienstag, den 9. April im Ulmer Roxy: Ab 18.00 präsentieren sieben Künstler und Kreative ihr Können. Die Zielgruppe besteht in erster Linie aus Unternehmern, die hier u.a. Inspiration für ihre nächsten Firmenevents finden. Aber auch Normalsterbliche dürfen gerne bei freiem Eintritt dabei sein, wenn sich Literaten, Jungfilmer, Fotografen, Kleinkünstler, DJs und ein merkwürdiger Pianist die Klinke in die Hand geben.

Übrigens werde ich ein kleines Gewinnspiel veranstalten: Wer die meisten Stücke meines 200-Sekunden-Medleys errät, gewinnt ein exklusives, streng unlimitiertes T-Shirt.

Hier klicken für weitere Infos.

Leave a Reply