By

George
Liebe Loungeheads, wieder ein Monat um – wieder ein Monat ohne Auftritte. Aber zumindest ein paar neue Kurzvideos sind auf Instagram erschienen. Hier sind nochmal alle neuen Clips in chronologischer Reihenfolge aufgelistet: 06.11.20: Raise Your Horns [Amon Amarth] 13.11.20: I Don’t Wanna Be Me [Type O Negative] 20.11.20: Drink [Alestorm] 27.11.20: Cold [Static-X] Exklusiv auf...
Read More
Liebe Loungeheads, Wie bereits angedroht, kredenze ich von nun an monatlich nicht mehr meine neuen Arrangements in Textform, sondern verlinke statt dessen meine jeweils aktuellen Kurzvideos, die ich seit einigen Monaten wöchentlich (derzeit jeden Freitag!) auf meinem Instagram-Account droppe. Textreiche Beschreibungen in angelsächsischer Sprache sind dann direkt beim Video zu finden. Unter Repertoire findet ihr...
Read More
Hallo zusammen! Aufmerksame Follower werden bemerkt haben, dass ich schon lange nicht mehr meine Website gepflegt habe. Mea culpa. Allerdings gibt es zumindest in puncto Auftritte nicht viel zu berichten. Zwar sind unter gewissen Auflagen wieder Konzerte gestattet, aber ich gehe schon längst davon aus, dass sich meine Karriere und die damit verbundene Erlangung der...
Read More
Hallo. Wollte mich mal kurz melden. Nur für den Fall, dass sich jemand wundert, was los ist. Die schlechte Nachricht: Krankheitsbedingt muss(te) ich vorübergehend meine Aktivitäten sehr weit runterfahren, teilweise bis zum Nichtmehrvorhandensein (der Aktivitäten). Daher musste ich u.a. meine Live-Gigs in Aalen und Ulm verschieben. Die werden aber nachgeholt, sobald ich wieder auf dem...
Read More
Allgäuer aufgepasst: Am Freitag (24. Januar 2020) startet meine neue Veranstaltungsreihe in der MySkylounge in Kempten. Einmal im Monat gibt es nun das wohl ungewöhnlichste Klavierprojekt Süddeutschlands im 13. Stockwerk von Kemptens höchstem Gebäude zu erleben: Ungewöhnliches Repertoire, abgefahrene Arrangements, virtuoses Geklimper und spontane, teilweise fahrlässig locker improvisierte Ansagen und Animationen. Aus einem ständig wachsenden...
Read More
So ganz auftrittsreif sind zwar noch nicht alle Songs, aber irgendwie ist das Jahr(zehnt?) auf einmal so schnell vergangen. Diesmal habe ich mich hauptsächlich einer Dekade gewidmet, die ich bislang fast komplett vernachlässigt hatte, ohne deren revolutionäre Musik es den Rock und damit auch den Metal aber wohl nie gegeben hätte. Ich rede von den...
Read More
Ein Jahr(zehnt?) geht zu Ende, gespickt mit einigen Gigs von HEAVY METAL BARPIANO. Persönliches Highlight (neben Roxy und Metal4Afrika, beides in Ulm) war mein Auftritt im nordamerikanischen Montreal, als ich einer Handvoll Frankokanadiern zeigen konnte, dass Metal auch auf dem Klavier funktioniert. Bei „Enter Sandman“ hatte mich spontan ein anderer Musiker der Open Stage im...
Read More
Beim Durchforsten meiner bisherigen Artikel ist mir aufgefallen, dass meine Ausführungen von Monat zu Monat immer ausschweifender geworden sind. Also komme ich jetzt lieber direkt, ohne umständliche, zudem völlig unnütze und darüber hinaus auch noch unwahrscheinlich redundante Ausschweifungen und Umwege, also quasi unmittelbar und ohne Umleitung, um nicht zu sagen, einfach nur geradewegs auf den...
Read More
Ihr sucht romantische Musik für eure Hochzeit? HEAVY METAL BARPIANO hilft mit gewohnt liebevollen Arrangements von Metallica, Guns n‘ Roses, Slayer, Rammstein, Meat Loaf und mehr… Um diese Botschaft unter das heiratswillige Volk zu bringen, habe ich unlängst auf der Hochzeitsmesse „verliebt.verlobt.verheiratet“ in Neu-Ulm aufgespielt und somit in derselben Arena wie Koryphäen der Marke Bob...
Read More
Aufgrund einiger Tage Auszeit ist meine aktuelle Neueinsteiger-Liste zwar noch nicht ganz auftrittsreif, aber allzu lange wird es nicht dauern, bis diese melodischen Stücke den Sprung in meine Live-Setlist schaffen werden. Diesmal dachte ich mir, gezielt ein paar Songs aus meiner Jugend pianotauglich zu machen. Und was hat zu meiner Teenager-Zeit die Rockcharts dominiert? Sorry,...
Read More
1 2 3 4