About

Dear Loungeheads,

Ein gemütlicher Abend. Es gibt kühle Getränke, die Stimmung ist gelöst, im Hintergrund erklingt dezenter Piano-Sound. Zu hören ist ein Boogie Woogie, doch die Melodie erinnert irgendwie an „Black Sabbath“. Danach ein Bossa Nova, der frappierend nach „Megadeth“ klingt, nur wesentlich entspannter.

Für das ungeübte Ohr erklingt der zeitlose Bar Piano-Sound, der seit Jahrzehnten praktiziert wird, der Metalhead dagegen entdeckt ständig neue spannende Versionen seiner Lieblingssongs, die er so nie erwartet hätte. Gefallen an der Musik finden alle.

 

Viel Spaß beim Entdecken und heavy Greetz von heavy George.

Bang your Barpiano.

Was ist HEAVY METAL BARPIANO?

Metal, Hard Rock, Alternative und Punk ganz entspannt auf dem Klavier! Rammstein als Tango? Black Sabbath als Boogie Woogie? AC/DC als Swing? Kein Problem!

Egal ob alte Klassiker von Led Zeppelin, Deep Purple, den Ramones, den Rolling Stones und Judas Priest;

80er-Schwermetall von Metallica, Guns n‘ Roses, Slayer, Testament und Iron Maiden;

alternativer 90er-Lärm von Rage Against The Machine, Green Day, The Offspring, H-Blockx und Nirvana;

Kracher der Jahrtausendwende von Linkin Park, Papa Roach, Slipknot, The White Stripes und System Of A Down;

oder Szene-Hits von aktuell relevanten Kapellen wie In Flames, Arch Enemy, Nightwish, Amon Amarth oder Alestorm – alles ist möglich.

Wer glaubt, nur Softies spielen Klavier, der täuscht sich gewaltig!

Warum HEAVY METAL BARPIANO?

Weil mir sechs Saiten nicht ausreichen, spiele ich meine Lieblingssongs auf 88 Tasten. So verknüpfe ich seit Anfang 2018 meine beiden größten musikalischen Leidenschaften miteinander: Klavierspielen und Metal.

Wer spielt HEAVY METAL BARPIANO?

George Heinle, in Regensburg ausgebildeter und in Heidenheim a.d. Brenz beheimateter Rock-/Pop-/Jazzmusiker mit bundesweiter und internationaler Live- und Studio-Erfahrung, von der exklusiven Firmenveranstaltung bis hin zum großen Festival. 

Pianist, Gitarrist, Keyboarder, E-Bassist, Hobby-Schlagzeuger, Teilzeit-Sänger, Songwriter, Arrangeur, Chorleiter, Bandcoach und Instrumentallehrer. 

Wer ernsthaft an meinen sonstigen musikalischen Tätigkeiten abseits von meinem Hauptprojekt HEAVY METAL BARPIANO interessiert ist, der gehe zu www.georgeheinle.de

 

Was war vor HEAVY METAL BARPIANO?

Mit verschiedenen Bands und Projekten sämtlicher Stilrichtungen habe ich bereits zahlreiche Festivals bespielt (Summerbreeze, With Full Force, Superrally etc.), zudem namhafte Clubs unsicher gemacht („Live Music Hall“ in Köln, „Backstage“ in München, „Knust“ in Hamburg) und dabei zahlreiche Städte in ganz Deutschland sowie in Österreich, Italien, Tschechien, Belgien, Irland, Australien und Kanada besucht (u.a. Berlin, AT-Wien, AU-Sydney, CZ-Prag, CA-Montreal, Frankfurt am Main, IE-Galway, AT-Innsbruck).

Bei diesen Gelegenheiten hatte ich die Ehre, zahlreiche Bands supporten und bei Festivals begegnen zu dürfen, u.a. „Soulfly“, „Children Of Bodom“, „Emil Bulls“ (Tour-Support 2011), Marky Ramone (ex-„Ramones“), „Knorkator“, „J.B.O.“, „Grave Digger“, Tarja Turunen, „Flogging Molly“ und „Exilia“.

Außerdem habe ich mehrere Tonträger herausgebracht, war auf VOX und „Berlin Metal TV“ (Web-TV) zu sehen, in mehreren Radiosendern zu hören (UKW und Web) und wurde in Fachzeitschriften wie dem „Metal Hammer“ besprochen.

Kann man HEAVY METAL BARPIANO privat buchen?

Na klar. Ihr wollt euren Gästen auf eurer Hochzeit, dem runden Geburtstag, auf dem jährlichen Vereinsfest oder was auch immer, eine besondere musikalische Untermalung kredenzen, ohne die Schwiegereltern zu erschrecken? Als Hintergrundmusik oder aber auch konzertant?

Oder ihr wollt mich als Support Act, Sideshow Act o.Ä. auf eurem selbst organisierten Festival? Oder ihr seid Clubbesitzer und möchtet mal ein neues Musikprojekt ausprobieren?

Oder ihr wollt auf eurem nächsten Firmenevent harte Rockmusik, ohne den Schwippschwager des Seniorchefs zu vergraulen?

Alles kein Problem, ich bin für fast alle Happenings zu haben.

Einfach unverbindlich über E-Mail oder Telefon/Whatsapp anfragen. Meine Kontaktdaten findet ihr in der Fußzeile.

Welche Referenzen kann HEAVY METAL BARPIANO vorweisen?

Das Full Metal Holiday (powered by Wacken Open Air) wurde leider durch Covid-19 verhindert.

Ansonsten: Metal4Afrika, Ulm; Ulmer Zeltlounge; MySkylounge, Kempten; Hemingway Lounge, Karlsruhe; Local Legend, CA-Montreal; Roxy, Ulm; Schlosshotel Park Consul, Heidenheim a.d. Brenz. 

Außerdem Firmenevents für Leitz, Oberkochen; OnkoZert, Neu-Ulm und zahlreiche Privatevents in Ruhpolding, Mannheim, Günzburg uvm.